Losamol dreht Musikvideo mit dem THW Sonthofen

He Leit, macht eire Auge auf! – Die Allgäuer Mundart-Reggae-Band hat einen Song für das THW geschrieben. Sie rücken mit ihrer Aktion „Retter in der Not“ diejenigen ins Rampenlicht, deren ehrenamtliches Engagement allzu oft als selbstverständlich hingenommen wird. Viel zu selten sagt man unseren Rettern „Danke“.

„Wenn Leute anderen Leuten helfen, ganz ohne dafür Geld zu bekommen, das finde ich faszinierend.“, so Martin Folgmann. Verantwortlich für die Idee zur Online-Sendung „Retter in der Not“ ist eigentlich Vater Manfred Folgmann. Er hat jahrelang beim Roten Kreuz gearbeitet und unzähligen Menschen in mitunter schlimmen Lebenslagen geholfen. 

„Er hat schon so viel Gutes getan und ich noch viel zu wenig“, sagt der – unter anderem – Texteschreiber von Losamol. Ansporn genug, die Möglichkeiten und die Reichweite der Band zu nutzen und ehrenamtlichen Helfern und ihrer Leistung die Aufmerksamkeit zu schenken, die ihnen gebührt. Das Konzept ist einfach: Die Band besucht die Retter in deren Räumlichkeiten und singt mit ihnen ein von Losamol individuell auf sie gemünztes Lied. Die Aktion wird gefilmt und in Verbindung mit einem Gewinnspiel auf der Facebookseite von Losamol, Instagram und Youtube veröffentlicht.

Im Vorfeld der Dreharbeiten bereiteten Helfer des Ortsverbandes ein Übungsgelände mit einem verschütteten PKW und einem Kriechgang vor. In dem Musikvideo stellt die Band das THW und deren Aufgaben kurz vor. Mit einer gesunden Portion Witz durften die Allgäuer Besucher auch selbst Hand anlegen. Zum Abschluss wurde im Jugendhaus beim gemütlichen Zusammensitzen vor dem Lagerfeuer der Refrain für den Song aufgenommen. Dadurch konnten sich alle Helferinnen und Helfer in dem Stück verewigen. Bevor „Marta“ und „Thomson“ dann wieder weg waren gab es noch ein paar unplugged Ständchen ihrer Songs.

Die Band LOSAMOL wurde 2011 gegründet und sorgt mit ihrem Mix aus Allgäuer Mundart und Reggae für frischen Wind. Mittlerweile besteht LOSAMOL aus 11 Musikern und zählt zu einer der erfolgreichsten Livebands aus der Region! LOSAMOL‘s Musik trifft aber nicht nur im Allgäu auf pure Begeisterung. Bei „Das Fest“ in Karlsruhe beispielsweise konnte die Band auf der Centerstage 45.000 Zuschauer mitreißen und ist seitdem stetig auf Erfolgskurs. Sei es auf diversen Festivals im Bodenseegebiet, Hamburg, Mannheim, Dortmund oder dem „Woodstock Festival“ in Österreich, die sympathischen Jungs von LOSAMOL sind überall gefragt. LOSAMOL steht für Party, Stimmung und gemütliche Reggae Musik. Zusätzlich ist es der Band aber auch wichtig, deren Zuschauer mit ihren Texten, zum Nachdenken anzuregen. Die Nähe zu ihrem Publikum, zusammen Spaß haben und den Allgäuer Dialekt pflegen, das macht die Jungs von LOSAMOL, die zusammen gezählt weit über 1000 Live-Auftritte auf ihrem Konto verbuchen können, zu etwas ganz Besonderem.

Quelle: Losamol Mundart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben