Radbasar ► Infos für Käufer

Was 2013 mit einer Idee und einem kleinen Basar anfing, hat sich in den vergangenen Jahren zu einer etablierten und beliebten Veranstaltung entwickelt. Der Radbasar des THW Sonthofen ist bekannt und bei vielen ein fester Termin im Jahreskalender.

Nachdem sich der Basar im ersten Jahr beweisen musste, so erfuhr er schon in den nächsten Jahren einen großen Ansturm, bei dem die Besucher zur Eröffnung in einer langen Schlange bis vor das Einfahrtstor standen.

In den nachfolgenden Jahren haben wir vieles gelernt, optimiert und verändert. Es wurden unter anderem ein Testbereich eingerichtet, in Kooperation mit einem Radgeschäft eine Fahrradwaschanlage und die Codierung der Fahrräder durch den ADFC angeboten. Die Verpflegung mit Kaffe, Kuchen und Getränken gehört seit Beginn zu unserem Service. So versuchen wir den Besuchern, Verkäufern und auch unseren Helferinnen und Helfern eine großartige Veranstaltung zu bieten.

Aufgrund der großen Nachfrage testeten wir im Jahr 2019 einen zweiten Radbasar im Herbst.

Durch die Corona-Pandemie konnten wir den Radbasar in den Jahren 2020 und 2021 leider nicht stattfinden lassen. Umso größer war die Freude, den 8. Radbasar des THW Förderverein Sonthofen 2022 wieder erleben zu dürfen.

Nach oben